Delémont – Hollywood

Delémont – Hollywood

Delémont – Hollywood

Vous avez vu le programme de Delémont-Hollywood?

Auf dem deutschsprachigen Programm stehen dieses Jahr fünf exzellente Filme zur Auswahl, die den Studierenden das Kino und insbesondere das Schweizer Filmschaffen näherbringen können. Die Schulvorführungen finden vom Montag, 2. November bis Freitag, 3. Dezember statt.
Um eine oder mehrere Klassen anzumelden beim gewünschten Film auf den Knopf „Klasse anmelden“ klicken. In der sich öffnenden E-Mail Nachricht können sie nun Ihre Klasse für eine Filmvorführung bei Delémont-Hollywood einschreiben und direkt ein Datum und eine Uhrzeit für die Vorstellung des von Ihnen gewählten Films vorschlagen
Wir freuen uns auf Sie!
Weitere Informationen finden Sie untenstehend in den häufigen gestellten Fragen (F&A).

Gesundheitsmaßnahmen – Die Veranstaltungen und Vorführungen, die im Rahmen von Delémont-Hollywood organisiert sind, entsprechen den eidgenössischen und kantonalen Gesundheitsvorschriften bezüglich Covid-19.


Filmvorführungen für Schulen 2021

Cinq nouvelles du cerveau

von Jean-Stéphane Bron – 100’ – OV Französisch

Dieser außergewöhnliche Dokumentarfilm erzählt fünf Geschichten, die ins Herz der heutigen Wissenschaft eintauchen. Fünf Dialoge, die eine faszinierende und beunruhigende Zukunft skizzieren und uns Fragen über das Menschsein, das Bewusstsein und unseren Zustand stellen.

Anmelden

Lynx

von Laurent Geslin – CH – 86’ – OV Französisch

Der Luchs lebt in unserem Land: er wurde aber bisher fast noch nie gefilmt. Dieser atemberaubende Dokumentarfilm gibt uns einen neuen Einblick in die Lebensweise dieses Tieres und zeigt dessen wichtige Rolle im Gleichgewicht der Natur.

Anmelden

Moskau Einfach!

von Micha Lewinsky – CH – 99’ – OV Deutsch

Im Herbst 1989 wird in Berlin bald die Mauer fallen. In der Schweiz überwacht die politische Polizei hunderttausende Menschen. Der mutige Viktor muss eine Theatergruppe infiltrieren… aber er wird sich seinen Gefühlen stellen müssen!

Anmelden

Olga – Die Schweiz beim Oscar vertreten!

von Elie Grappe – 85’ – OV Französisch

Olga ist eine talentierte und leidenschaftliche 15-jährige ukrainische Turnerin. Sie lebt in der Schweiz und ist fest entschlossen, sich im Nationalen Sportzentrum einen Namen zu machen. Doch der Aufstand in der Ukraine betrifft ihre Mutter und ihre Verwandten…

Anmelden

Tides

von Tim Fehlbaum – 104’  – OV English – FR Untertitel

In der Hoffnung, den menschlichen Fortbestand zu sichern, wurde die Astronautin Blake auf die zerstörte Erde geschickt. Sie ist die einzige ihrer Crew, die die Landung überlebt. Sie stellt fest, dass sie nicht allein ist : der Kampf um ihr Überleben und das der Menschheit beginnt.

Anmelden

FAQ

Wann finden die Filmvorführungen statt ?

Die Filmvorführungen für Schüler finden zwischen dem 2. November und dem 3. Dezember 2021 statt. Jeweils am Vor- und am Nachmittag. Anmeldeschluss ist der 5. November 2021

Welche Filme stehen zur Auswahl?

Dieses Jahr haben wir für die deutschsprachigen Schüler fünf Filme ausgewählt (geeignet ab der Oberstufe).

  • Cinq nouvelles du cerveau
  • Lynx
  • Moscou aller simple
  • Olga
  • Tides

Die Filme werden in Deutscher Original oder -wenn vorhanden -in Synchronfassung gezeigt.

Natürlich ist es auch möglich, die Filme in französischer Sprache zu sehen.

Wo werden die Filme gezeigt?

Die Vorführungen finden in Delémont statt, entweder im Kino La Grange, im Kino Lido oder im Kino Cinémont

Was genau ist Delémont-Hollywood?

Delémont-Hollywood ist ein Filmfestival, das das Auswahlverfahren für den Schweizer Film bei der Oscar-Verleihung in Hollywood begleitet.

Der Film, der dieses Jahr in Locarno von der Jury auserkoren wurde, vertritt die Schweiz im Wettbewerb um den Oscar in der Kategorie «Bester ausländischer Film» der 93ten Academy Awards, welche im März 2022 in Hollywood stattfindet.

Die Filmvorführungen für Schüler im Rahmen von Delémont-Hollywood werden von der Lotterie Romande, dem Bundesamt für Kultur, dem Kanton Jura, sowie der Gemeinde Moutier unterstützt.

Weshalb Schulvorführungen?

Unser Anliegen ist es, SchülerInnen von 4 bis 20 Jahren für das Schweizer Kino zu begeistern! Unser Angebot richtet sich an Schüler und Schülerinnen aus dem Kanton Jura, dem Berner Jura sowie dem Laufental.

Was kostet der Eintritt für die Schüler?

Der Eintritt pro Schüler kostet 5.-. Für die Begleitpersonen ist der Kinobesuch gratis.

Und der pädagogische Aspekt der Vorführung?

Zu jedem Film gibt es ein weiterführendes Dossier. Alle Dossiers sind frei erhältlich.
Sie können vor oder nach der Vorstellung, einen Referenten oder Medienpädagogen für Ihre Klasse beantragen. Stellen Sie einfach eine Anfrage an lucas@delemont-hollywood.ch

Für weiteren Fragen und Informationen stehen wir Ihnen auch gerne zu Verfügung.

 

PARTENAIRES & SPONSORS