Delémont – Hollywood

Delémont – Hollywood

Delémont – Hollywood

Vous avez vu le programme de Delémont-Hollywood?

Auf dem deutschsprachigen Programm stehen dieses Jahr 5 exzellente Filme zur Auswahl, die es den Studierenden ermöglichen das Kino und insbesondere das Schweizer Filmschaffen näher zu bringen. Die Schulvorführungen finden vom Montag 9. 11. Bis Freitag 27. 11.2020 statt.

Um eine oder mehrere Klassen anzumelden beim gewünschten Film auf den Bouton „Klasse anmelden“ klicken. In der sich öffnenden E-Mail Nachricht können sie nun ihre Klasse für eine Filmvorführung bei Delémont-Hollywood einschreiben und direkt ein Datum und eine Uhrzeit für die Projektion des von ihnen gewählten Films vorschlagen
Wir freuen uns auf Sie!

Hier klicken Nähere Informationen finden Sie in den häufig gestellten Fragen (FAQ)


Le Milieu de L’Horizon

von Delphine Lehericey

CH/B-2019 (12/12)

92’
OV Französisch – DE Untertitel

Das Dürrejahr 1976.
Unter der sengenden Sonne des Sommers lässt Gus seine Kindheit hinter sich. Die Natur kommt an ihre Grenzen, die Emotionen kochen hoch und die Bauernfamilie Sutter wird in ihren Grundfesten erschüttert. Die Risse treten an die Oberfläche und das Undenkbare tritt ein, als der langersehnte Regen auf die Erde fällt.


Platzspitzbaby

von Pierre Monnard

CH- 2020 (12/14)

100’ OV D

Nach der Auflösung der offenen Drogenszene Zürich zieht die elfjährige Mia mit ihrer drogensüchtigen Mutter Sandrine aufs Land. Mia flüchtet sich in ihre eigene Welt mit der Hilfe ihres musikalischen Fantasiefreundes Buddy, während sie in einer Kindergang mit Jugendlichen aus ähnlichen Verhältnissen neue Freundschaften knüpft, die ihr die Kraft geben, sich von ihrer Mutter zu lösen.


Ceux qui travaillent

Von Antoine Russbach

CH-2018 (14/14)
100’

OV Französisch – DE Untertitel

Frank Blanchet widmet sein ganzes Leben, Tag und Nacht, seiner Arbeit als Koordinator von Cargo-Schiffstransporten im Genfer Trading-Geschäft und sorgt dafür, dass unsere Regale in den Supermärkten mit frischen Produkten gefüllt sind. Eines Tages sieht er sich mit einer folgenschweren Entscheidung konfrontiert, welche ihm seinen Job kostet und er sieht sich gezwungen, sich zum ersten Mal selber in Frage zu stellen, um das einzige Wertvolle in seinem Leben zu retten: Die Beziehung zu seiner jüngsten Tochter Mathilde.

 


 

Wann finden die Filmvorführungen statt?

Die Filmvorführungen für Schüler finden zwischen dem 9. und dem 27. Nivember 2020 statt. Jeweils am Vor- und am Nachmittag. Anmeldeschluss ist der 31. Oktober.

Welche Filme stehen zur Auswahl?

Dieses Jahr haben wir für die deutschsprachigen Schüler 4 Filme ausgewählt welche für die Ober- und Tertiärstufe geeignet sind.

  • Le milieu de l’Horizon
  • Wolkenbruch
  • Ceux qui travaillent
  • Platzspitzbaby

Die Filme werden in Deutscher Original oder wenn vorhanden in Synchronfassung gezeigt.
Natürlich ist es auch möglich die Filme in französischer Sprache zu sehen.

Wo werden die Filme gezeigt?

Die Vorführungen finden in Delémont statt, entweder im Kino La Grange oder im Kino Lido.

Was genau ist Delémont-Hollywood?

Delémont-Hollywood ist ein Filmfestival welches die Auswahl des Films, der die Schweiz bei den Oscars Verleihung in Hollywood vertritt, begleitet.

Der Film welcher dieses Jahr in Locarno von der Jury auserkoren wird, vertritt die Schweiz im Wettbewerb um den Oscar in der Kategorie bester ausländischer Film der 92ten Academy Awards, welche im März 2021 in Hollywood stattfindet.

  • Mein Leben als Zucchini

Die Filme werden in Deutscher Original oder Synchronfassung gezeigt.
Eine Ausnahme ist der Film “Le vent tourne”, von Bettina Oberli, welcher in französischer Sprache mit deutschen Untertiteln gezeigt wird. Und natürlich ist es auch möglich die Filme in französischer Sprache zu sehen.

Wo werden die Filme gezeigt?

Die Vorführungen finden in Delémont statt, entweder im Kino La Grange oder im Cinémont.

Was genau ist Delémont-Hollywood?

Delémont-Hollywood ist ein Filmfestival welches die Auswahl des Films, der die Schweiz bei den Oscars Verleihung in Hollywood vertritt, begleitet.

Der Film welcher dieses Jahr in Locarno von der Jury auserkoren wird, vertritt die Schweiz im Wettbewerb um den Oscar in der Kategorie bester ausländischer Film der 91ten Academy Awards, welche im März 2020 in Hollywood stattfindet.

Im letzten Jahr wurde der Film Eldorado von Markus Imhoof ausgewählt. Anlässlich des Zeremonienabends von Delémont-Hollywood, haben ihm die Stadt Delémont und die Services Industriels von Delémont den „Prix Opale“ feierlich überreicht.

Die Filmvorführungen für Schüler im Rahmen von Delémont-Hollywood werden von der Lotterie Romande, dem Bundesamt für Kultur, dem Kanton Jura, sowie der Gemeinde Moutier unterstützt.

Weshalb Schulvorführungen?

Unser Anliegen ist es SchülerInnen von 4 bis 20 Jahren für das Schweizer Kino zu begeistern! Unser Angebot richtet sich an Schüler und Schülerinnen aus dem Kanton Jura, dem Berner Jura sowie dem Laufental.

Was kostet der Eintritt für die Schüler?

Der Eintritt pro Schüler kostet 5.-. Für die Begleitpersonen ist der Kinobesuch gratis.

Und der Pädagogische Aspekt der Vorführung?

Zu jedem Film gibt es ein Pädagogisches Dossier. Alles Dossiers sind frei erhältlich.

Sie können vor oder nach der Projektion, einen Referenten, Medienpädagogen für ihre Klasse beantragen. Machen Sie einfach eine Anfrage an monika.bregger@delemont-hollywood.ch.

Auch für alle weiteren Fragen stehe ich ihnen gerne zur Verfügung, sie erreichen mich per Mail unter monika.bregger@delemont-hollywood.ch

PARTENAIRES & SPONSORS